Merlin - KHK-Kunststofftechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Merlin

Produkte > Modelle > Merlin

Technische Daten:  Schleppmodell "MERLIN"
Spannweite: 2060 mm                
Länge:         1700 mm
Gewicht:      ca. 6,5 Kg
Profil:          Naca 2413 ( Profiltiefe t = 420 mm )
Motorisierung:  Benzinmotoren 20 - 30 ccm,
                        Methanolmotoren  18 - 30 ccm
                        Elektromotoren
vergleichbarer Stärke


RC-Funktionen:  
Querruder ( 2 Servos ) ; Landeklappen ( 2 Servos );  Seitenruder ( 1 Servo );
Höhenruder ( 1 bis 2 Servos ); Gas / Regler ( 1 Servo / Regler ) ; Schleppkupplung ( 1 Servo )

Beschreibung:

Merlin ist ein gemütlich fliegendes Modell im Stil der 30er Jahre, allerdings ohne Vorbild.
Mit den großen, gut wirkenden Landeklappen ist die Landung auch auf kleineren Plätzen kein Problem.
Die Motorisierung des Modells mit dem beim Prototypen verwendeten ZG 20 mit Resorohr ist für das Modell für den Soloflug völlig ausreichend und wirkt vorbildgetreu.
Mit der nahe des Schwerpunktes eingebauten doppelten Schleppkupplung lassen sich kleinere bis mittlere Segler (ca 4 m Spannweite ) bereits in die Luft befördern.
Soll das Modell in erster Linie für den Seglerschlepp verwendet werden, so ist angeraten einen größeren Motor ( z.B. DLA 32 ) einzubauen, um mehr Reserven für kritische Situationen zu haben.

Baukastenausstattung:

Sie erhalten mit dem Baukasten nicht nur das Modell, sondern auch eine ganze Menge nützliches Zubehör. Ein frei schwebender Aufbau des Modells ohne Hilfsmittel wird nicht angeboten.
Der Baukasten enthält gefräste Hellingteile für Rumpf, Leitwerke und Flächen. Einige dieser Hellingteile sind auch Bestandteil der Struktur.
( Rumpf, Seitenleitwerk und zum Teil auch beim Höhenleitwerk)
Bei den Tragflächen wird eine 2-teilige Helling verwendet, in die die Rippen eingesteckt werden. In der Helling werden die Flächenstücke von der Oberseite her komplett fertig aufgebaut. Zum Aufziehen der Beplankung werden Styropornegativschalen verwendet in denen auch der Aufbau der Flächenunterseite erfolgt.
Dadurch wird die Beplankungsoberfläche geschont und ein Flächenverzug beim Aufbau vermieden.
Für den Einbau des ZG 20 und des DLA 32 sind fertige Einbausätze ( auch mit Krümmern ) erhältlich.

Der Baukasten ist komplett mit allen Kleinteilen, GFK-Teilen ( Motorhaube, Radverkleidungen, Randbogen, Scheibenhalterung, Fahrwerk, Spornfahrwerk, Ruderklappenscharniere, Ruderhörner).
Für die Servobefestigung / Tankhalterung sind bereits entsprechend gefräste Teile im Baukasten enthalten.
Lediglich Sekundenkleber, Weißleim und ein wenig Epoxidharz werden noch zusätzlich zur Baukastenausstattung für den Rohbau benötigt.

Durch das komplett abnehmbare vordere Rumpfoberteil sind alle RC-Komponenten gut zugänglich und bei der Elektroausführung ist auch der Akkuwechsel problemlos.

Über den Inhalt des Baukastens informiert am besten die Stückliste
und die Packliste.

Die beiliegenden
pdf-Dateien und eine CD mit zahlreichen Baustufenfotos macht den Modellaufbau einfach und verständlich.
Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, so steht das KHK-Team mit telefonischer Auskunft oder über e-mail jederzeit zur Verfügung.

Wir wünschen den Erbauern von " MERLIN " viel Spaß beim Bau und immer glückliche Landungen.

Andre und Karl-Heinz Klotzbach

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü